UZIN Klebstoffe: Parkettkleber

Unser Partner UZIN

UZIN stellt Klebstoffe zur Verlegung von allen Parkettarten her. Ein System aus Spachtelmasse und Verlegeunterlagen mit dem Zweck zur Trittschalldämmung, sowie Entkopplung schafft den perfekten Untergrund zur Pakettverlegung.

UZIN-Reaktionsharzgrundierungen werden in Verbindung mit UZIN-Reaktionsharzparkettklebstoffen zum perfekten Verbund beim Schutz des Parkettbodens vor Staub oder Feuchte aus dem Untergrund. Dazu überzeugen die Reaktionsharzgrundierungen durch ihre einfache Handhabe und die kurzen Trocknungszeiten.

1-K STP-Klebstoffe

Bei diesen Klebstoffen werden die positiven Eigenschaften der 2-K PUR-Parkettklebstoffe mit denen der 1-komponentigen Parkettklebstoffen vereint. UZIN bietet in seinem vielseitigen Sortiment beinah immer den idealen Klebstoff für die Parkettverlegung. Aufgetragen kann der UZIN 1-K STP-Klebstoff in Kombination aus Handarbeit mit einem Zahnspachtel, als auch mit der Maschine.

Polyurethanklebstoffe

Die UZIN 1- und 2-komponentige Polyurethanklebstoffe, kurz PUR bieten Universallösungen bei der Parkettverlegung an. Die Klebstoffe haben hervorragende Eigenschaften, wenn es um die Verlegung von Parkett auf den unterschiedlichsten Untergründen geht. Nahezu alle Arten von Parkett wie Mosaikparkett, Stabparkett, Hochkantlamelle, Massivparkett oder Holzpflaster lassen sich unter der Verwendung von UZIN-Klebstoffen verlegen. Die UZIN 2-K PUR-Parkettklebstoffe weisen eine harte Riefe aus. Dadurch werden etwaige Verformungen des Holzes minimiert und optisch gelungene Oberflächen geschaffen. Bei großformatigen Parkettelementen und Massivdielen kommt der UZIN 1-K PUR Parkettklebstoff zum Einsatz. Durch ein minimales Aufschäumen der 1-K PUR-Parkettklebstoffe wird die Bildung von Hohlstellen unter einem Parkett verringert.

Dispersionsgrundierungen -und klebstoffe

Die Dispersions-Parkettklebstoffe werden häufig beim Verlegen eines Mosaikparketts oder der Hochkantlamelle genutzt. Dabei bieten die UZIN Dispersions-Grundlagen eine perfekte Kombination. Die Parkettverlegung kann durch die Zuhilfenahme der Klebstoffe rationell und anspruchsvoll erfolgen. Außerdem eignen sich die Parkettklebstoffe zum Verlegen von beispielsweise einem 2-Schicht-Fertigparkett.

Spezialklebstoffe

Die Spezialklebstoffe aus dem UZIN-Parkettsortiment eignen sich für eher außergewöhnliche Anwendungen. So können Hohlstellen unter dem Parkettboden beseitigt werden oder ein fehlerhaftes Parkettelement repariert werden. In diesem Bereich werden auch Klebstoffe zum Verleimen der Nut- und Federverbindungen angeboten. Diese komme beispielsweise bei Span- oder OSB-Platten zum Einsatz.

Dämm- und Verlegeunterlagen

Durch den Einsatz von UZIN Dämm- und Verlegeunterlagen kann die Parkettverlegung ideal erfolgen. Manchmal können durch diesen gezielten Einsatz der Materialien ein alter Untergrund gerettet oder der Einsatzbereich ausgeweitet werden. Es wird durch das Aufbringen der UZIN Dämm- und Verlegeunterlagen sogar auf Untergründen, die nur einige Bodenbeläge aufnehmen können, erzielt, dass im Anschluss Parkett verlegt werden kann. Außerdem kann die Wärmedämmung verbessert werden und eine optimale Trittschalldämmung erreicht werden. Durch diese Aspekte kann der Wohnkomfort deutlich gesteigert werden. Das UZIN-Sortiment bietet Unterlagen, die wie eine Entkopplung wirken. Dadurch wird Spannung, die aus Zug- und Schwerkräften besteht, abgebaut.

Eine Dämm- und Entkopplungsplatte wirkt trittschalldämmend bei gleichzeitig geringer Aufbauhöhe, wenn das Parkett geklebt wird. Außerdem sorgt sie für Entkopplung und Raumschalldämmung. Sie ist leicht zu verarbeiten und erhöht den allgemeinen Geh- und Wohnkomfort.